Sie sind hier: Startseite » Nachrichten »

Übersicht

  Anzeige

Nach Länder-Tarifeinigung beraten Lehrer weiter

Bsirske und Bullerjahn
Verglichen mit anderen Branchen wie der Chemie kann sich der Abschluss für die Länder-Beschäftigten durchaus sehen lassen. Enttäuscht wurden einmal mehr die angestellten Lehrer. Nun könnte es wieder zu Lehrerstreiks kommen.
Anzeige
jw_lena2_280315_1

Anna-Lena I.: Ein Jahr voller Einsatz für die Bienen

Friedberg-Dorheim (kaw). Was lässt das Herz einer Honigkönigin höher schlagen? Die Antwort ist nahe liegend: »Eine riesengroße, bunte Wiese mit unzähligen Blumen, die das ganze Jahr über blüht.« weiter
_122230

6100 Gießener pendeln in den Lahn-Dill-Kreis

Auf dem Arbeitsmarkt zeigt sich, dass die beiden Landkreise Gießen und Lahn-Dill stark verbunden sind: Rund 6100 Gießener pendeln in den Nachbarkreis auf die Arbeit – umgekehrt gehen 9304 Arbeitnehmer aus LDK in Gießen ihrer Arbeit nach. weiter
Bildergalerien
    Videos
      mn_badminton2_240315

      »Gigantische« Bundesliga-Zeit in Dortelweil

      (mn) Ein Sieg aus 36 Spielen. Sportlich zweimal abgestiegen. Klaus Rotter, Badminton-Chef beim SV Fun-Ball Dortelweil, zieht nach zwei Jahren in der Bundesliga dennoch eine fast ausnahmslos positive Bilanz. weiter
      Verpasst

      Kerber und Maria in Miami ausgeschieden

      Angelique Kerber hat das Achtelfinale des WTA-Tennis-Turniers von Miami verpasst. Die Kielerin unterlag in ihrem Drittrunden-Match der Russin Swetlana Kusnezowa nach 2:11 Stunden mit 3:6, 6:3, 3:6. weiter
      Kerry

      Atomgespräche in Lausanne: Große Runde am Montag

      Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran ist die Ministerrunde komplett. Als letzter Spitzendiplomat traf am Sonntagabend der britische Außenminister Philip Hammond im schweizerischen Lausanne ein. weiter
      Schwer beschädigt

      Verletzte bei Bruchlandung von Air-Canada-Airbus

      Ein Airbus der Gesellschaft Air Canada ist bei einer Bruchlandung auf dem Flughafen von Halifax von der Piste abgekommen. Mindestens 23 Menschen wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die kanadische Airline auf ihrer Internetseite mitteilte. weiter
      ik_udo33_300315

      Panikpapst im Römer: Lindenberg gibt Konzert für 250 Fans

      Der Typ hat etwas von einem guten Wein: Mit dem Alter wird er immer noch besser. Udo Lindenberg, quirliger Achtundsechziger, rockte im Kaisersaal des Frankfurter Römers eine handverlesene, verzückte Fangemeinde. weiter[Fotos]
      Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
      TopSeitenanfang