Sie sind hier: Startseite » Nachrichten »

Technik

  Anzeige

DLD Konferenz München

Microsoft-Chef: Künstliche Intelligenz muss Menschen helfen

Microsoft-Chef Satya Nadella will künstliche Intelligenz breiter verfügbar machen. «Der nächste Schritt für mich ist: Wie können wir diesen Zugang demokratisieren», sagte Nadella auf der Internet-Konferenz DLD in München. weiter
Timotheus Höttges

Telekom-Chef: Digitalisierung darf niemanden zurücklassen

Telekom-Chef Timotheus Höttges fordert ein rasches Handeln von Politik und Wirtschaft, um die sozialen Umbrüche durch die Digitalisierung abzufedern. Es gebe viele Menschen, die fürchten, ihre Jobs zu verlieren oder im Alter zu verarmen. weiter
Facebook

Facebook will gefälschte Nachrichten bekämpfen

Facebook will im Jahr der Bundestagswahl auch in Deutschland härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten vorgehen. Als Partner werde das Recherchezentrum Correctiv von Nutzern gemeldete Inhalte prüfen und gegebenenfalls als zweifelhaft auszeichnen. weiter
DLD Konferenz München

DLD beginnt in München

Die Internet-Konferenz DLD hat in München begonnen. Bis Dienstag geht es bei der Veranstaltung um Themen wie künstliche Intelligenz, die Zukunft der Arbeit und das Verhältnis zwischen Europa und den USA. weiter
Kanzlerin Merkel

Merkel: Deutschland muss sich beim digitalen Wandel sputen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht im digitalen Wandel eine große Herausforderung für Politik und Wirtschaft in Deutschland. Die wirtschaftliche Lage des Landes sei zwar «recht gut», sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten aktuellen Video-Podcast im Internet. weiter
WhatsApp

WhatsApp: Keine «Hintertür» für Behörden

Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp hat den Vorwurf zurückgewiesen, eine «Hintertür» für Überwachung durch Behörden in seinem Verschlüsselungs-Verfahren offenzulassen. weiter
YouTube

YouTube lässt Kommentare gegen Zahlung hervorheben

Die Videoplattform YouTube will sich und den Anbietern von Live-Streams mit einer neuen Chat-Funktion eine weitere Einnahmequelle erschließen. Zuschauer können ihre Kommentare gegen eine Gebühr nun zum Beispiel auch farblich hervorheben lassen. weiter
Hacker-Angriffe auf Regierungscomputer

Pro Tag 20 Hacker-Angriffe auf Regierungscomputer

Die Bundesregierung registriert nach einem Zeitungsbericht pro Tag etwa 20 hochspezialisierte Hacker-Angriffe auf ihre Computer. weiter
Windows 7

Microsoft bereitet Windows 7 langsam auf Rente vor

Microsoft läutet den Abschied von Windows 7 ein: Der Softwarekonzern will sein betagtes Betriebssystem in drei Jahren nicht mehr unterstützen, der Support läuft aus. weiter
Nintendo Switch

Neue Nintendo-Konsole Switch kommt am 3. März

Nintendo setzt im März nach jahrelanger Durststrecke zum Comeback mit seiner neuen Spielekonsole Switch an. Die japanische Traditionsfirma will mit einem Universal-Gerät punkten: Mit der Switch kann man unterwegs spielen, sie aber auch an den Fernseher anschließen. weiter
ProSiebenSat.1 Media SE

Europäische Medienkonzerne gründen Online-Video-Allianz

Im Wettrennen um Zuschauer im Internet bündeln die europäischen Medienhäuser ProSiebenSat.1, der französische Sender TF1 Group und der italienische Medienkonzern Mediaset ihre Kräfte. weiter
Titan Aerospace Drohne

Google-Mutter gibt Projekt für Internet-Drohnen auf

Die Google-Mutter Alphabet hat den Plan aufgegeben, große Drohnen zur Internet-Versorgung einzusetzen. Das Projekt sei bereits Anfang 2016 eingestellt worden, erklärte das Unternehmen dem Blog «9to5Google» und dem Finanzdienst Bloomberg. weiter
HTC

HTC entwickelt künstliche Intelligenz fürs Smartphone

Der Smartphone-Vorreiter HTC setzt auf ein Comeback mit Hilfe künstlicher Intelligenz im Handy. Der persönliche Assistent soll unter anderem lernen, welche Benachrichtigungen für einen Nutzer angezeigt werden sollten. weiter
Computermarkt

Schrumpfen des Computermarkts abgebremst

Die jahrelange Talfahrt des PC-Marktes hat sich im vergangenen Weihnachtsgeschäft nach Berechnungen von Marktforschern abgebremst. weiter
Facebook Logo

Facebook startet nach Fake-News-Kritik Journalismus-Projekt

Facebook startet nach heftiger Kritik an der Ausbreitung von gefälschten Nachrichten im US-Wahlkampf ein breit angelegtes Journalismus-Projekt. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang