Sie sind hier: Startseite » Lokales » Städte und Gemeinden »

Echzell

  Anzeige

Geduld, Geschmack – Thomas Heinze züchtet Bio-Saatgut

lkkai-heinze2_030415
Thomas Heinze braucht in seinem Beruf viel Ausdauer. Akribie, Forscherdrang und guter Geschmack sind ebenso Attribute, die ein Züchter für Bio-Gemüsesaatgut benötigt. Mehr als 10 000 Pflänzchen hegen der 58-jährige Agraringenieur und sein Team in Bingenheim. weiter
lk_elif_170115

Singen? Elif Özçelik möchte lieber dolmetschen!

Echzell (lk). Wenn Elif Özçelik von den vergangenen Monaten erzählt, lächelt sie. Zum Sieg hat es nicht gereicht, dennoch hat die 19-jährige Bingenheimerin die Zeit als Teilnehmerin bei der Casting-Show »The Voice of Germany« in guter Erinnerung. Bei der Erinnerung wird es wohl auch bleiben. Elif hat nicht vor, noch einmal anzutreten. weiter
sda_sto_sieger_120115

EVG-Wanderung gegen den Sturm

Echzell (sto). Traditionell werden die Jahresveranstaltungen der EVG-Deutschland mit der Echzeller Dreikönigswanderung eröffnet. Die stand auf der Kippe. Schließlich hatte der Wetterbericht für das Wochenende Stürme vorhergesagt. Die Mitglieder der veranstaltenden Volkssportgemeinde (VSG) Wetterau Echzell wanderten trotzdem. weiter
lk_Koenig_070115_1

Joachim Damm hilft seinem Freund, dem König

Echzell/Hirzenhain (lk). Sein Name ist in einen Gedenkstein gemeißelt, der in Hohoe steht, einer Stadt in Ghana. »Joachim Damm« ist dort zu lesen. weiter
lk_schild_201214

»Kein Platz für Rassismus« im Lokschuppen

Echzell (pm). Nein, im Bistro Lokschuppen in Echzell findet kein Stammtisch von Rechtsradikalen statt. Das betont Oliver Pusch, Inhaber des Bistros, jetzt in einer Pressemitteilung. Ein solches Gerüchte ging um, Gäste hatten ihn darauf angesprochen. weiter
lkkai-bistro1_121214

Ein Treffpunkt für Alt- und Neu-Echzeller

Echzell-Gettenau (kai). Ein Lächeln baut Brücken. Taka, Tesfu und Mohamed schlendern in die Räume des Gettenauer Jugendclubs im Stern, die für einige Stunden pro Woche nun auch Bistro International sind. weiter
mlu_pavillon2_261114_1

Pavillon wird umgebaut: Drei Vereine atmen auf

Echzell (mlu). Die Gemeinde ist auf Sparkurs. Alle freiwilligen Leistungen hat sie auf den Prüfstand gestellt. Daher mochte die Mehrheit der Gemeindevertreter in der jüngsten Parlamentssitzung nicht ohne Weiteres einer überplanmäßigen Ausgabe für den Umbau des Pavillons an der Kurt-Moosdorf-Schule zustimmen. weiter
lk_nol_9115_261114

Lesereise führt ins Reich der Mystik

Echzell (nol). Eine spannende Geschichte erzählte Yvonne Taddeo am Freitagabend in der Gemeindebücherei. Die in Ortenberg lebende Autorin las aus »Alveradis (die das Geheimnis der Elfen kennt)«, dem dritten Teil ihrer Romanreihe »Keltâ« vor. weiter
mlukai-aschen1_181114_4c_1

Happy End auch für die Bösen

Echzell-Bingenheim (kai). Zauberhaft hat der Kultur- und Karnevalverein Bingenheim (KCB) sein diesjähriges Märchenspiel »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« inszeniert. Zwei Stunden zum Dahinschmachten bot die Truppe unter der Regie von Monika Stete bei der Premiere am Freitagabend im Bingenheimer Bürgerhaus. weiter
lk_hundehasser_271014

Wurststücke mit Nägeln in Echzell gefunden

Echzell (mlu). Immer wieder kommt es vor, dass Menschen, die etwas gegen Hunde haben, diesen mit präparierten Ködern zu Leibe rücken. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang